PKW kollidiert mit parkenden PKWs

Am Freitagmittag um 11:44 Uhr wurde die Feuerwehr Altwarmbüchen zu auslaufenden Betriebsmitteln nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW fuhr gegen einen parkenden PKW und schob Diesen, wie Dominosteine, auf weitere parkende PKWs.

Die Feuerwehr Altwarmbüchen streute die Betriebsmittel in der Straßenentwässerungsrinne ab um ein einfließen in die Kanalisation zu verhindern und zog einen Reinigungsfachbetrieb zur Einsatzstelle hinzu. Der Einsatz für die Feuerwehr war nach ca. 15 Minuten beendet.

Recommended Posts
Kommentar
pingbacks / trackbacks

Kommentar schreiben