Ausgelöste Brandmeldeanlage und Lagerfeuer löschen – Feuerwehr Altwarmbüchen in Aktion

[mk_content_box heading=“Lage und Maßnahmen“ icon=“mk-moon-fire“]

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage und zum Löschen von Lagerfeuern am Altwarmbüchener See wurde gestern die Schwerpunktfeuerwehr Altwarmbüchen alarmiert. Verletzt wurde niemand.

Um 09:02 Uhr löste am Samstag, 27.08.2016, ein Feuermelder in einem Baumarkt in Altwarmbüchen aus. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Marc Perl erkundeten die Einsatzkräfte den Bereich des Feuermelders. Dieser hatte wohl einen technischen Defekt, sodass eine Fachfirma zur Instandsetzung beauftragt werden musste.

Am Abend wurde die Feuerwehr Altwarmbüchen um 22:03 Uhr zu sieben großen Lagerfeuer am Altwarmbüchener See alarmiert. Jugendliche haben dort gefeiert und Lagerfeuer verbotenerweise entzündet. Ortsbrandmeister Marc Perl ließ im Auftrage der Polizei die großen Lagerfeuer, eins davon direkt unter einem Baum, löschen, während die kleineren die Jugendlichen selber aus machten. Die Einsatzstelle am Badestrand der Landehauptstadt Hannover wurde anschließend an die Polizei übergeben.

[/mk_content_box]

Foto = Symbolbild

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment