PKW-Brand

Ein 5er BMW ist heute Morgen auf der BAB A37 kurz vor dem Kreuz Hannover/Kirchhorst in Brand geraten. Unter der Leitung von Zugführer Stefan Korte löschten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen den Motorraumbrand mit ca. 1.000 l Wasser. Verletzt wurde niemand.

Für die Löscharbeiten musste die Fahrbahn Richtung Burgdorf voll gesperrt werden.

Ölfleck

Auf dem Marktplatz befand sich ein ca. 1 qm großer Ölfleck. Dieser wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen mit Ölbindemittel abgebunden.

Fotoquelle: Stefan Karsten | Feuerwehr Altwarmbüchen

Baum auf Wanderweg

Ein Baum versperrte den beliebten Wanderweg am Altwarmbüchener See in Höhe der Sportanlagen des TuS Altwarmbüchen. Ein Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Isernhagen ließ über die Regionsleitstelle Hannover die Feuerwehr Altwarmbüchen alarmieren.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen entfernten den umgestürzten Baum mit einer Motorkettensäge vom Wanderweg.

Fotoquelle: Stefan Karsten | Feuerwehr Altwarmbüchen