AGT Wiederholungsübung – Termine 2017

Termine für die Wiederholungsübung in der FTZ Burgdorf 2017:



14.03.2017
Aufsicht  Appl / Behnsen

Awb – 4 Personen – 18:50 Uhr
Awb – 4 Personen – 18:50 Uhr

Stelle – 4 Personen – 19:15 Uhr
Kiho – 4 Personen – 19:15 Uhr
HB – 4 Personen – 19:30 Uhr
NB – 5 Personen – 19:30 Uhr

 


09.05.2017
Aufsicht  Simon

Awb – 4 Personen – 18:50 Uhr
Awb – 4 Personen – 18:50 Uhr

HB – 4 Personen – 19:15 Uhr
FB – 4 Personen – 19:15 Uhr
Nwb – 4 Personen – 19:30 Uhr
KB – 3 Personen – 19:30 Uhr
Kiho – 2 Personen – 19:30 Uhr


08.08.2017
Aufsicht  Sturm / Behnsen

FB – 4 Personen – 18:50 Uhr
HB – 4 Personen – 18:50 Uhr
Kiho – 4 Personen – 19:15 Uhr
NWB – 4 Personen – 19:15 Uhr
Awb – 4 Personen – 19:30 Uhr
Awb – 5 Personen – 19:30 Uhr

 


17.10.2017
Aufsicht  Leifers

Stelle – 4 Personen – 18:50 Uhr
NWB – 4 Personen – 18:50 Uhr
Awb – 4 Personen – 19:15 Uhr
HB – 4 Personen – 19:15 Uhr
HB
4 Personen – 19:30 Uhr
HB – 5 Personen – 19:30 Uhr

 


19.12.2017
Aufsicht Behnsen

Nwb – 4 Personen – 18:50 Uhr
NB – 5 Personen – 18:50 Uhr
KB – 3 Personen – 19:15 Uhr
Awb – 4 Personen – 19:15 Uhr
Stelle – 4 Personen – 19:30 Uhr
HB – 5 Personen – 19:30 Uhr

 


Zum Streckentermin sind die Atemschutzpässe mitzubringen !

Unterweisungen über den Atemschutz müssen in die allgemeinen Ausbildungspläne aufgenommen sein und mindestens jährlich durchgeführt werden. Atemschutzgeräteträger müssen darüber hinaus jährlich eine Belastungsübung in einer Atemschutz-Übungsanlage und eine Einsatzübung innerhalb einer taktischen Einheit unter Atemschutz durchführen.

Die Einsatzübung kann bei Einsatzkräften entfallen, die in entsprechender Art und Umfang unter Atemschutz im Einsatz waren.

Wer die erforderlichen Übungen nicht innerhalb von zwölf Monaten ableistet, darf grundsätzlich bis zum Absolvieren der vorgeschriebenen Übungen nicht mehr die Funktion Atemschutzgeräteträger wahrnehmen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.