Datum: 5. Februar 2019 um 10:54
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten
Einsatzart: hm 
Einsatzort: Binsenweg, Kirchhorst
Einsatzleiter: Marc Perl
Mannschaftsstärke: 6 Einsatzkräfte (Awb)
Fahrzeuge: HLF 20, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kirchhorst, Feuerwehr Stelle, Hundestaffel der Polizei


Einsatzbericht:

Ein 71-jährige Frau lag bereits mehrere Tage tot im Haus. Im Haus befand sich noch ein Hund, der entsprechend der Lage aggressiv einzustufen war. Er hatte mehrere Tage weder Futter noch Wasser bekommen. Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst und Stelle  öffneten für die Polizei und der nachalarmierten Hundestaffel eine Seiteneingangstür. Der unterernährte Hund wurde von der Polizei eingefangen und weiter versorgt.