Nikolaus to go: Nikolaus-Überraschung für die Kinder der Löschmäuse

Nikolaus 2 Go

Seit März konnten sich die Löschmäuse, das ist die Kinderabteilung der Schwerpunktfeuerwehr Altwarmbüchen, nicht wie sonst jeden zweiten Samstag im Monat treffen. Weil man sich seit so langer Zeit in diesem C-Jahr also nicht mehr gesehen hat, veranstaltete die Leitung der Kinderfeuerwehr ein Nikolaus to go: Claudia van Veen und Michael Meinhardt übergaben heute von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr den Kindern am Feuerwehrhaus eine kleine Überraschung. Ein Becher mit Logo „10 Jahre Kinderfeuerwehr“, ein Schoko-Weihnachtsmann und Süßigkeiten – all das befand sich in der Niklaus-to-go-Papiertüte. Frohe Weihnachtszeit!

Die Feier zum 10-jährigen Bestehen der Löschmäuse wird auf jeden Fall noch nachgeholt.

Hecke brennt in Vorgarten

Am Montagnachmittag um 16:49 Uhr wurde die Feuerwehr Altwarmbüchen zu brennenden Gehölz in einem Vorgarten in der Lahriede alarmiert. Durch das Wegbrennen von Unkraut an dem Gehweg, entzündeten sich ca. 20 qm Hecke und Pflanzen im Vorgarten, die Anwohner konnten den Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selber löschen.

Lies weiter

Flächenbrand im Altwarmbüchener Moor gelöscht

Flächenbrand Lüneburger Damm

Ein Jogger hat heute Morgen einen Flächenbrand im Altwarmbüchener Moor entdeckt und umgehend über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmieren lassen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen löschten mit drei D-Rohren den ca. 80 m² großen Flächenbrand im Wald. Dazu wurden ca. 12.000 Liter Wasser aus einer Wasserentnahmestelle am örtlichen Sportverein benötigt.

Lies weiter