Datum: 1. Februar 2020 
Alarmzeit: 20:40 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 50 Minuten 
Art: b1  
Einsatzort: Königsberger Straße 
Einsatzleiter: Andre Simon 
Mannschaftsstärke: 13 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: HLF 20, DLK 23/12, ELW1 
Weitere Kräfte: RTW Altwarmbüchen 31-83-1 


Einsatzbericht:

Um 20:48 Uhr am Samstagabend wurde die Feuerwehr Altwarmbüchen mit dem Alarmstichwort „b1 – qualmt stark aus dem Küchenfenster, Rauchwarnmelder ausgelöst“ alarmiert.

Es brannten Küchenutensilien auf dem Herd, diese wurden durch den Angriffstrupp aus der Wohnung entfernt. Im Anschluss wurde die Küche mittels der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Mit Hilfe eines Überdruckbelüfters wurden das Treppenhaus und die Wohnung entraucht.

Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräften unter der Leitung von Andre Simon.