Symbolbild

Datum: 2. Januar 2020 um 14:46
Alarmierungsart: DME
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: hba1 
Einsatzort: BAB7 AK Kirchhorst > AK Hannover-Ost
Einsatzleiter: Christian Reinhart
Mannschaftsstärke: 14 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: HLF 20, LF20, RW


Einsatzbericht:

Um 14:46 Uhr wurde die Feuerwehr Altwarmbüchen zu auslaufenden Betriebsmitteln auf der Bundesautobahn 7 alarmiert. Kurz vor dem Kreuz Hannover-Ost in Fahrtrichtung Kassel platzte der Kühler an einem Seat Ibizia. Durch die Leckage im Kühlsystem liefen Kleinstmengen an Kühlmittel aus.

Die Einsatzkräfte mussten vor Ort nicht tätig werden.

Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen unter der Leitung von Christian Reinhart.