Datum: 11. November 2020 
Alarmzeit: 19:55 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 55 Minuten 
Art: b1  
Einsatzort: A2 Center, Opelstraße 
Einsatzleiter: Christian Reinhart 
Mannschaftsstärke: 14 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: HLF 20, DLK 23/12, ELW1, LF20 
Weitere Kräfte: RTW Altwarmbüchen 31-83-1 


Einsatzbericht:

Ein Angestellter eines Elektrofachmarktes bemerkte ein leichte Rauchentwicklung aus einem Batterieschranks im Bereich der Warenausgabe und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen löschten und kühlten die Batterien mit einem tragbaren Kohlendioxid-Löscher. Sicherheitshalber wurden die Batterien ausgebaut und die Warenausgabe mit einem Druckbelüfter von den leichten Rauchschwaden befreit.